Tai Chi Qi-Gong Oberhausen Perlita Hartmann 

Tai Chi Qi-Gong Oberhausen Perlita Hartmann 

Menü

Tai Chi Chuan

24-er Pekingform Tai Chi 

Tai Chi Chuan war ursprünglich eine reine Kampfkunst. Heutzutage gibt es Tai-Chi Chuan sowohl als Kampfkunst mit verschiedenen Stielrichtungen und als gesundheitsfördernde Form.


Die Peking-Form wurde vom Nationalen Sportkomitee der Volksrepublik China, auf den Grundlagen der Bewegungssequenzen längerer Tai-Chi Formen zusammengestellt.

Durch entsprechend langsam fließende Bewegungssequenzen und ständiger Gewichtsverlagerung entsteht ein Wechsel von Spannung und Entspannung der Muskulatur, gekoppelt mit entsprechender Ein– und Ausatmung. Die Bewegungssequenzen sind so aufgebaut, daß eine Yin und Yang Harmonie entstehen kann, die sich durch den ganzen Körper ausbreitet.